Herzklappenerkrankungen in Deutschland …

Herzklappen-Patienten erzählen ihre Geschichte …

Diagnose, Herzklappen-OP, Nachsorge …

Ein Piktogramm eines Herzens durch das sich eine EKG-Kurve zieht.
Die typischen Symptome:

Ob Kurzatmigkeit, Brustschmerzen oder Schwindel – bestimmte Beschwerden weisen bereits auf eine Herzklappenerkrankung hin. Worauf Betroffene achten sollten. | Mehr lesen

Ein Piktogram eines Stethoskops, das den Stethoskopcheck symbolisieren soll.
Richtig hingehört:

Auffällige Geräusche bei der Untersuchung mit dem Stethoskop können auf eine Herzklappenerkrankung hindeuten. Worauf Ärzte achten sollten. | Mehr lesen

Moderne Behandlung –
von OP bis minimalinvasiv:

Zur Behandlung einer Herzklappenerkrankung stehen verschiedene Behandlungsverfahren zur Verfügung. | Mehr lesen

Ein Piktorgramm eines Menschens mit in
Fit im Alter:

Eine erfolgreich behandelte Herzklappenerkrankung kann Patienten auch im hohen Alter wieder zu mehr Schwung und Lebensfreude verhelfen. | Mehr lesen

Das Buch „Einschnitte. Wovon erzählt die Narbe auf dem Herzen?“

Eine Operation am Herzen ist ein großer Einschnitt im Leben – oft mit emotionalen Folgen. Das Buch „Einschnitte“ soll Herzklappenpatientinnen und -patienten Mut machen, den Eingriff am Herzen zu verarbeiten und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Es enthält 30 Beiträge: Malereien, Zeichnungen, Grafiken, Fotografien und Texte.

Unser Bericht „Herzklappen-Erkrankungen in Deutschland“

Was muss in Deutschland passieren, damit Herzklappen-Erkrankungen früher diagnostiziert und behandelt werden? Welche Lücken gibt es in der Versorgung? Was sollten politische Entscheidungsträger tun, um diese zu schließen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unser Bericht „Herzklappen-Erkrankungen in Deutschland: Schneller zur wirksamen Behandlung“.

Broschüren für Patientinnen und Patienten

Menschen, bei denen eine Herzklappenerkrankung diagnostiziert wird, sehen sich häufig mit einer Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten konfrontiert. Unsere kostenlosen Broschüren sollen Menschen mit einer Herzklappenerkrankung helfen, ihre Situation gut zu bewältigen und sich bei der Entscheidungsfindung bezüglich ihrer Behandlung aktiv einzubringen.

Die Initiative Herzklappe

Als bundesweites Patientennetzwerk wollen wir die Bevölkerung und niedergelassene Ärzte zum Thema Herzklappenerkrankungen informieren, ein höheres Bewusstsein für die Folgen dieser Erkrankungen schaffen und die Kenntnis über die Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung in Deutschland verbessern.

Betroffene Menschen wollen wir begleiten: Von der Sensibilisierung für die Erkrankung über den gesamten Behandlungspfad bis hin zum guten Leben mit neuer Herzklappe.

Folgen Sie uns auf Instagram

Sorgt Eure Herzklappen-Erkrankung dafür, dass Ihr innerlich nicht mehr zu Ruhe kommen könnt? Oder ist Euer Leben immer mehr mit Sorgen und Ängsten überlagert, weil bei einem lieben Menschen eine Herzklappen-Erkrankung diagnostiziert worden ist?

Ein Gespräch kann diese schwere Last erleichtern. Es kann zeigen, dass Ihr mit Euren aktuellen Lebensumständen nicht allein seid. Es kann der erste Schritt sein, einen neuen Weg für die aktuelle Situation zu finden. Und es kann helfen, mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten. 

Bei @herzohnestress gibt es die Telefonberatung ‚Lotse‘, die genau diesen Gesprächsrahmen anbietet: Zum Thema ausgebildete Telefonberater*innen führen offene Gespräche und vermitteln bei Bedarf weitere Ansprechpartner*innen. Sie sind selbst Betroffene oder Angehörige und bringen somit ein Verständnis auf Augenhöhe mit in den Dialog. 

Die Telefonberatung ‚Lotse‘ ist erreichbar unter:

☎: 089 250 07 72 99
📅: montags 15-19 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen)

Die Gespräche finden anonym statt. Die Privatsphäre bleibt geschützt und es werden keine Daten erhoben. 

Das Angebot ist kostenlos. Es fallen lediglich Gebühren für ein Gespräch ins deutsche Festnetz an. 

Eine Telefonberatung kann kein ärztliches oder psychotherapeutisches Fachgespräch ersetzen.

#Herzohnestress #psychokardiologie #herzgesundheit #herzkrank #gutfürsherz #herzpatient
Frauen und Männer sterben häufiger an Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen als an allen Krebserkrankungen zusammen. Eine Ursache dafür könnte eine zu wenig nach Geschlecht und Alter differenzierte Präventionsstrategie sein.

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin e.V. (DGesGM) und dem Jungen Forum der DGesGM engagieren wir uns deshalb mit einem Aktionstag #HerzundGeschlecht für die Früherkennung von Herzklappen-Erkrankungen und die Bedeutung von Stethoskop-Checks.

Der Aktionstag #HerzundGeschlecht findet am 08.06.2024 im Rahmen des Wissenschaftsfestivals Tomorrow Labs in Magdeburg statt. Ihr könnt den Aktionstag live vor Ort besuchen und dort kostenlose Stethoskop-Checks wahrnehmen, Kurzvorträge zum Thema #HerzundGeschlecht per Live-Stream im Internet verfolgen und den Aktionstag auf Instagram unterstützen. Mehr Infos gibt’s in unserem Profillink unter Aktuelles.

@uteseeland @jungesforumdgesgm @unimedizinmagdeburg #frauenherzenschlagenanders #HerzHirnAllianz #GoRed #frauenHERZgesundheit #equalhealthcare #Gendermedizin #DGesGM #GeschlechtersensibleMedizin #Herzklappen
Frauen und Männer sterben häufiger an Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen als an allen Krebserkrankungen zusammen. Eine Ursache dafür könnte eine zu wenig nach Geschlecht und Alter differenzierte Präventionsstrategie sein. 

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin e.V. (DGesGM) und dem Jungen Forum der DGesGM engagieren wir uns deshalb mit einem Aktionstag #HerzundGeschlecht für die Früherkennung von Herzklappen-Erkrankungen und die Bedeutung von Stethoskop-Checks. 

Der Aktionstag #HerzundGeschlecht findet am 08.06.2024 im Rahmen des Wissenschaftsfestivals Tomorrow Labs in Magdeburg statt. Ihr könnt den Aktionstag live vor Ort besuchen, Kurzvorträge zum Thema #HerzundGeschlecht per Live-Stream im Internet verfolgen und den Aktionstag auf Instagram unterstützen. Mehr Infos gibt’s in unserem Profillink unter Aktuelles. 

@uteseeland @jungesforumdgesgm @unimedizinmagdeburg #frauenherzenschlagenanders #HerzHirnAllianz #GoRed #frauenHERZgesundheit #equalhealthcare #Gendermedizin #DGesGM #GeschlechtersensibleMedizin #Herzklappen
Patientinnen und Patienten wollen laienverständliche Erklärungen ihrer Herzklappen-Erkrankung und der Behandlungsmethoden. Trotzdem bleiben manchmal Fragen offen.

Deshalb haben wir unsere Reihe "Patienten fragen Mediziner" gestartet. Kardiologe Dr. Michael Gross vom Johanniter-Krankenhaus Stendal beantwortet Fragen, die uns Patienten eingesendet haben.

Heute geht es um den INR-Wert, den Träger einer künstlichen Herzklappe regelmäßig überprüfen müssen. Wie oft sollte das sein, und in welchem Bereich sollte der Wert liegen? Dr. Michael Gross kennt die Antwort.

📌Habt auch Ihr Fragen, die Ihr einem Mediziner stellen wollt? Dann schreibt sie in die Kommentare oder sendet uns eine Nachricht!

@johanniterkliniken #herzklappen #herzklappenop #herzpatient #gesundeherzen #arztpatientengespräch #arztpatientenkommunikation #kardiologie #stendal #landkreisstendal #hansestadtstendal #altmark #johanniterkliniken #johanniter
Jede Krankheit ist ein Einschnitt im Leben und hinterlässt Narben - sichtbare und unsichtbare. Dann tut Zuspruch gut. Mit unseren Mutmach-Karten könnt Ihr lieben Menschen in einer schweren Zeit Mut und Zuversicht wünschen. 

Die Karten sind aus den Beiträgen zu unserem Buch "Einschnitte" entstanden und auf unserer Webseite unter "Publikationen" erhältlich. Schickt sie gerne in die Welt! 💚

#herzop #herzoperation #herzoperationsnarbe #herznarbe #narbeaufdemherzen #herzpatient #mitdemherzendabei #mitdemherzhandeln #gesundeherzen #herzgesundheit #herzgesundleben #mut #mutmacher #mutmachen #gutebesserung #genesungskarte #genesungswünsche
Eine Herz-OP hinterlässt Spuren: Sichtbare, aber auch unsichtbare.

Wie gehen Herzklappen-Patienten mit diesen Spuren, ihren Narben und Verletzungen um? Was hilft ihnen, neue Stärke zu gewinnen? Antworten darauf finden sich in der Wanderausstellung "Einschnitte", in der Patienten und Angehörige in Gemälden, Fotografien und Collagen ihre ganz persönliche Sicht teilen. Die Bilder berühren, und sie machen anderen Betroffenen Mut.

Die Wanderausstellung ist nun erstmalig zu sehen: Vom 17. bis 25. Mai 2024 im A 10 Center Wildau. Wir freuen uns über viele Besucher! Nach diesem Auftakt wird die Ausstellung an verschiedenen Orten in Deutschland zu sehen sein. Mehr Infos über die Wanderausstellung und die aktuellen Termine gibt's im Link in der Bio "Projekt Einschnitte".

@a10centerwildau #a10centerwildau #Wanderausstellung #herzklappe #herzklappenfehler #herzklappenerkrankung #herzop #herzoperation #herzoperationsnarbe #herznarbe #narbeaufdemherzen #herzkrank #herzpatient #mitdemherzendabei #mitdemherzhandeln #gesundeherzen #herzgesundheit #herzgesundleben