In Kooperation mit Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet werden wir im September mit Informationsveranstaltungen zu Herzklappenerkrankungen beginnen.

Die Idee der Veranstaltungen: Jens Näumann stellt die Initiative Herzklappe vor, ein Kardiologe / Herzchirurg schildert die Erkrankung aus medizinischer Perspektive und eine Patientin teilt Erfahrungen des Behandlungsweges, von den Symptomen bis zur Nachsorge. Eine Diskussions- / Fragerunde mit den Teilnehmern rundet die Veranstaltung ab.

Interessierte melden Sich bitte direkt über die jeweiligen Volkshochschulen an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

September

08.09.21, 18 – 19:30 Uhr, VHS-Rheinbach Aufgrund der Flutkatastrophe verschoben auf März 2020, Referent: Dr. Dieter Bimmel, Facharzt für Herzchirurgie, spezielle Rhythmologie (DGK), Herzschrittmacher, ICD, CRT-Therapie (DGTHG), leitender Oberarzt GFO-Kliniken Bonn.

16.09.21, 18 – 19:30 Uhr, VHS Aachen, Referent: Univ.-Prof. Dr. med. Nikolaus Marx, Klinikdirektor und Facharzt für Innere Medizin – Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Uniklinikum Aachen.

22.09.21, 17 – 18:30 Uhr, VHS Gummersbach, Referenten: Marco Wagner, Chefarzt Innere Medizin im Helios Klinikum Wipperfürth und Dr. Ulrich Müschenborn, Chefarzt der medizinischen Klinik, Facharzt für Kardiologie und ärztlicher Direktor des Helios Klinikum Schwelm.

28.09.21, 18 – 19:30 Uhr, VHS Bottrop, Referent: Prof. Dr. med. Helge Möllmann, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I, St. Johannes Hospital Dortmund.

Weitere Veranstaltungen sind für November und Dezember 2021 geplant und werden zeitnah auf unserer Webseite erscheinen.